Wikiberge-Logo

wikiberge.de

Bergtourenberichte aus dem Rosenheimer Hausbergen

Riesenkopfgebiet
Riesenkopfgebiet
Das Riesenkopfgebiet vom Rehleitenkopf links bis zum Wildbarren rechts

Riesenkopfgebiet - Informationen

Region: Bayerische Voralpen
Höchster Gipfel: Wildbarren
Online Karten: Google Maps (folgt)
Open Street Map
Kompass Online Map

Einleitung

Das Gebiet um den Namensgebenden Riesenkopf verläuft zwischen dem Inntal, Auerbach (bzw. Straße Tazelwurm - Oberaudorf) und dem Förchenbach (bzw. Straße Tatzelwurm - Brannenburg).

Es ist ein recht kleines Gebiet, passt jedoch weder richtig zum Wendelstein, als auch zum Traithen. In der Kategorie: Riesenkopf sollten alle Artikel sein, die etwas mit dem Gebiet zu tun haben.

Da das Gebiet durch keine Bahn erschlossen ist und auch nicht über die höchsten Gipfel verfügt handelt es sich um eine ruhige Gegend, wenn man von den Massen absieht, die bei schönem Wetter auf den Petersberg und zu den Asten wandern. Aber auch nur wenige Meter abseits dieser Tour entdeckt man viel Ruhe!

Karte

Bergtouren

Gipfelsammeln im Riesenkopfgebiet Großer Riesenkopf über die Asten
Großer Riesenkopf über die Nordseite Madron von Flintsbach
Maiwand von Flintsbach Petersberg über den Wagnerberg
Rehleitenkopf von Flintsbach Rehleitenkopf von Regau
Wildbarren ab Bichlersee Wildbarren ab Regau

Skitouren

Skitour Rehleitenkopf

Rodeln

Rodeln Hohe Asten Rodeln Petersberg

Gipfel

Großer Madron Großer Riesenkopf
Hirschnagel Madron
Maiwand Petersberg
Rehleitenkopf Wildbarren

Hütten

Berggasthof Bichlersee Gasthaus Petersberg
Hohe Asten